Telefon: 040 299 60999

Übersicht

 

 

Schrittgurt
Die Modelle der Serie SECUMAR Ultra 170 sind serienmäßig mit einem Schrittgurt ausgerüstet.
SECUMATIC 4001S
Die SECUMAR Ultra 170 ist mit der patentierten Auslöseautomatik SECUMATIC 4001S ausgestattet
SECUMAR-Window
Die Funktionskontrolle ist nun einfacher denn je. Durch ein Fenster in der Schutzhülle lässt sich von außen jederzeit ersehen, ob die Auslöseautomatik im einsatzbereiten Zustand ist.
Nackenfleece
Scheuerstellen im Nacken haben keine Chance. Ein weiches Nackenfleece sorgt für angenehmen Tragekomfort im Nacken(
offizieller Secumar Händler
Wir sind offizieller Secumar Händler in Deutschland
Tragekomfort und Bewegungsfreiheit
Die Rettungsweste sitzt eng am Körper und trägt nicht auf. Die Bewegungsfreiheit wird nicht eingeschränkt.
An- und Ablegen
Das An- und Ablegen der Rettungsweste ist durch den patentierten SECUMAR-Clickverschluss sehr einfach, sie wird angezogen wie eine normale Jacke..
Zu Grunde liegende Normen
DIN EN ISO 12402-3 (CE-Zeichen); DIN EN ISO 12401 (integrierter Lifebelt/Harness)



Video

Downloads

Daten

Weitere Informationen
Hersteller Secumar
Leistungsklasse 150 N
Aufblastechnik Secumatic 4001S
Auftrieb 165 N
CO₂-Patrone 32 g CO₂ Dock (11433)
Schwimmkörpersystem CLASSIC Schwimmkörper signalgelb
Standardausstattung In Schutzhülle, Nackenfleece, Mundventil, Signalflöte, Westentasche zur Aufbewahrung
Harness mit Harness
Verschluss Click-Verschluss vorn
Schrittgurt Ja
Spraycap Optional
Notlicht Optional
Sendervorbereitung Nein
Inspektionsfenster Ja
Bergegurt Ja
Größe/ Körpergewicht ab 50 KG
Schwimmkörper classic
Auftriebsart aufblasbar
Bekleidungstyp leichte Bekleidung
Zulassung CE
Reflexstreifen Ja
Rückenteil Einfacher Rückengurt
Schutzhüllenmaterial Polyamid
Automatiksperre Optional
Gewicht 1
Körpergewicht 30-40 KG

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Secumar Ultra 170 Automatische Rettungsweste 165N Harness/D-Ring
Ihre Bewertung