ERREICHBAR: Mo. bis Fr. 11.00 bis 16:00 Uhr - Tel. 040 - 767 57 154
Schnelle und sichere Lieferung

Mercury

Mercury steht für Zuverlässigkeit, Qualität und enorme Power. Mit der FourStroke-Viertakt-Technologie werden immer weitere Innovationen hervorgebracht, welche von Bootsfahrern angestoßen werden. Die Mercury Viertakter Motoren bieten volle Kontrolle und Kraft für alle Boote. Mit einem Außenborder von Mercury Marine sind Bootsfreunde aller Art bestens ausgestattet und perfekt für Spritztouren, Angelausflüge oder längere Ausfahrten gewappnet. Ob digitale Kontrolle an Bord oder elektronische Kraftstoffeinspritzung - Mercury lässt keine Wünsche und Sehnsüchte eines Seebären offen. Die Kombination ist ein Gewinn, der zu geräuschloser Leistung und minimiertem Kraftstoffverbrauch führt. Mit bequemer Fernsteuerung und elektronischer Zündung lassen sich auch die großen Außenbordmotoren bequem und komfortabel steuern. Zudem überzeugt das niedrige Drehmoment und sorgt für ausgezichnete Beschleunigung und hervorragende Kraftstoffeffizienz. Dank der Command Thrust Technologie ist es Mercury zudem gelungen, eine verbesserte Beschleunigung zu ermöglichen und sogar schwerere Boote leichter in Gleitfahrt zu bringen - ganz nach dem Motto: Starten und losfahren wann Sie wollen, wo Sie wollen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

14 Ergebnisse

Mercury Außenbordmotoren

Außenborder von Mercury bestechen durch die unglaubliche Vielfalt der Produktpalette. Von kleinen Motoren ab 2,5 PS bis hin zu großen kraftvollen Motoren von über 300 PS. Dabei sind die Motoren zuverlässig und verfügen über eine große Laufruhe bei vollem Durchzug und ausgezeichneter Beschleunigung. Besonders geeignet sind die Motoren von Mercury für Flachbodenboote und auch für alle Angler oder Freunde des Wasserskis. Außenbordmotoren von Mercury sind nicht nur als Kurzschaft-Modelle erhältlich, sondern auch als Langschaft- oder Extra-Langschaft-Modelle. Einige Modelle werden auch als Linksdreher oder Schubmodelle angeboten und bieten so die größtmögliche Flexibilität und Fahrspaß par excellence.

Mercury Motoren im Überblick

Das wohl kaufstärkste Argument der Mercury Motoren ist ihre Geräuscharmut. Im Leerlauf sind die Motoren etwa 25% leiser als die von Mitbewerbern und im Vollgasbetrieb sogar bis zu 50%. Durch eine spezielle Bauweise und leichtes Material ist es Mercury zudem gelungen, den weltweit leichtesten Außenbordmotor in der 100 PS Klasse zu bauen. So wird eine zusätzliche Beschleunigung möglich und der Transport wird enorm erleichtert. Bedient werden die größenen Motoren ab 30 PS mit einer Fernbedienung und nicht mehr, wie die kleinen Modelle mit einer Steuerpinne. Aber auch die kleinen Motoren verfügen über die Option, mit einer Fernbedienung in unserem Online-Shop erworben zu werden. Alle Motoren von Mercury sind bei voller Beschleunigung zudem schnell in Gleitfahrt und werden dort dank des größeren Rotors besonders ruhig gehalten. Auch die Batterieleistung der Motoren überzeugt auf ganzer Linie und ist deutlich länger als bei anderen Motoren. Darauf gibt Mercury sogar eine Garantie von über 5 Jahren.

Stets an der Spitze mit Mercury Motoren

Mercury steht beim Bau von Außenbordern stets für Innovationen und die neueste Technik am Markt. So war Mercury der weltweit erste Hersteller, der eine Mehrzweckpinne verbaut hat.Zudem verwendet Mercury spezielle Lackierungen, die den Motor vor Korrosion schützen und optimal versiegeln. Um Ihren Motor auch so langlebig wie möglich zu gestalten, stöbern Sie doch durch unsere Wartungs-Kits. In den praktischen Sets finden Sie alles, was für die regelmäßige Wartung des Mercury Motors benötigt wird. Überzeugen Sie sich selbst!