Die wichtigsten Fakten

Führerscheinfrei
Nennleistung: 11.1 KW / 15 PS
Hubraum: 333 ccm
Motor: 4-Takter OHC
Zylinder: 2
Schaltung: Vorwärts-Neutral-Rückwärts
Zündsystem: CDI mit elektronischer Zündverstellung
Max. Verbrauch: 5.3L/h
Kippanlage: Manuell
Trimmanlage: Manuell
Tankinhalt: 12 Liter (externer Tank - im Lieferumfang enthalten)
Bohrung und Takt: 61 x 57 mm

Elektrische Unterstützung:

Durch die eingebaute Hochleistungs-Lichtmaschine bleibt die Batterie aufgeladen und Ihre Fischerelektronik in Betrieb.


Anlassen/ Leerlauf:

Die 15 PS 4-Takt Außenborder von Mercury besitzen eine Vielzahl an Ausstattungsmerkmalen, die das Anlassen einfacher, das Aufwärmen schneller und den Leerlauf ruhiger machen.

  • Bei den 15 PS Motoren wurde der Kraftstofffilter versetzt sodass der Vergaser sauber gehalten werden kann
  • Die Pinnen Modelle haben im Leerlauf ein reicheres Luft-Kraftstoff-Gemisch
  • Ebenfalls besitzen die Pinnen Modelle auch eine Starterklappe mit 3 Positionen, wodurch kein Anreichungsknopf mehr notwendig ist


Beschleunigung/Drehmoment:

Die Mercury zeichnen sich durch ihre kompakte Bauart aus. Mercury® 15-30-PS-Viertakt-Außenborder bringen Ihr Boot durch den extra Hubraum und gutem Drehmoment im unteren Drehbereich schnell in die Gleitfahrt.


Steuerung:

Pinnen Modelle lassen sich durch die exklusive Mercury Multifunktions-Pinne steuern, welche folgende Eigenschaften aufweist.

  • Regler
  • Gas-Kontrolle (mit verbesserter Gas-Vorzündung für langsame Fahrt zum optimalen Schleppen)
  • Topp Neigung
  • Lenkung

Mehr Informationen
Gewicht 50.000000
Hersteller Mercury
Leistung 15 PS
Lieferzeit auf Anfrage
Führerscheinfrei Ja
Nennleistung 11 kW/ 15 PS
Zylinder 2
Hubraum 333 ccm
Zündsystem CDI Zündung
Gangschaltung F-N-R
Tank 12 Liter (externer Tank)
Trimmanlage manuell
Trimmpositionen 6
Kippanlage manuell
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:15 PS Mercury

Die richtige Schaftlänge ist entscheidend für die richtige Kraftentfaltung Deines Außenborders. Für die optimale Länge messe den Abstand zwischen der Motorauflage bis zur Unterkante des Bootrumpfes.

  • ab 38 cm benötigen Sie einen Kurzschaft Motor
  • ab 50-51 cm benötigen Sie einen Langschaft Außenborder
  • ab 63-64 cm empfehlen wir Ihnen einen Superlangschaft Außenborder (in der Regel nur bei Segelbooten)