Die wichtigsten Fakten
Führerscheinfrei
Nennleistung: 4.4 KW / 6 PS
Hubraum: 123 ccm
Motor: 4-Takter OHC
Zylinder: 1
Startsystem: Handstarter
Bedienung: Drehgaspinne
Schaltung: Vorwärts-Neutral-Rückwärts
Zündsystem: CDI mit elektronischer Zündverstellung
Max. Verbrauch: 1.8L/h
Kippanlage: Manuell
Trimmanlage: Manuell
Tankinhalt: 12 Liter (externer Tank - im Lieferumfang enthalten)
Bohrung und Takt: 59 x 45 mm"

Minimales Gewicht:

Der FourStroke-Außenborder ist ein Viertaktmotor, der mit maximal 17 bis 26 Kg sehr leicht zu transportieren ist.

 


 

Effizient bis in die Spitzen:

Ein Energiebündel ohnegleichen. Die 4-Ampere-Lichtmaschine des 6 PS starken FourStroke dient dem Laden der Batterie. Zusätzlich sorgen der Propeller und die Abgasöffnungen für ein spürbar besseres Handling, wenn Sie Ihr Boot zurücksetzen möchten. Dies gilt insbesondere für größere Boote. On top erhalten Sie mit diesem Außenborder einen Gleichrichter, mit dem Sie kleinere Außenlichter antreiben können.

 


 

Allgewässertauglich:

Selbst in seichterem Gebiet ist Ihnen durch diverse Trimmpositionen ein unbeschwertes Fahren möglich.

 


 

Starthilfe? Fehlanzeige.:

Aufgrund der automatischen Dekompressionsmöglichkeit werden zum Anlassen die Zylinder von Druck befreit, was dazu führt, dass sich die Zugkraft verringert.

 


 

Still:

Aufgrund des Through-prop-Abgas ist der Betrieb eines Mercury® 6 PS-FourStroke nahezu geräuschlos.

 


 

Der Tank:

Dieser Mercury 6PS Außenborder besitzt einen integrierten Kraftstofftank. Dieser wiederum ist mit externem Abschaltventil wie auch einer Tankklappe versehen. Um mehr Reichweite zu generieren, stellt das Hinzufügen eines externen Tanks an Bord kein Hindernis dar.

Mehr Informationen
Hersteller Mercury
Leistung 6 PS
Lieferzeit auf Anfrage
Führerscheinfrei Ja
Nennleistung 4.4 kW/ 6 PS
Zylinder 1
Hubraum 123 ccm
Zündsystem CDI Zündung
Gangschaltung F-N-R
Tank 12 Liter (externer Tank)
Trimmanlage manuell
Kippanlage manuell
Leerlaufdrehzahl 900 ~ 1000 r/min
Vollgasbetrieb 5000 ~ 6000 r/min
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:6 PS Mercury

Die richtige Schaftlänge ist entscheidend für die richtige Kraftentfaltung Deines Außenborders. Für die optimale Länge messe den Abstand zwischen der Motorauflage bis zur Unterkante des Bootrumpfes.

  • ab 38 cm benötigen Sie einen Kurzschaft Motor
  • ab 50-51 cm benötigen Sie einen Langschaft Außenborder
  • ab 63-64 cm empfehlen wir Ihnen einen Superlangschaft Außenborder (in der Regel nur bei Segelbooten)