ERREICHBAR: Mo. bis Fr. 8.00 bis 19:00 Uhr - Tel. 040 - 767 57 154
Schnelle und sichere Lieferung
Swipe to the left

Februar 2017

Die richtige Schaftlänge für Ihre Außenborder

2 years ago

Bei Außenbordmotoren ist neben der Leistung und anderen technischen Daten auch die Schaftlänge angegeben. Durch diese Länge wird die Lage der Schraube relativ zum Boot bestimmt. Wird ein Motor mit zu kurzer Schaftlänge eingesetzt, kann der Außenborder plötzlich Luft ziehen. Das führt unweigerlich zu einem Überdrehen und kann den Motor sogar im schlimmsten Fall zerstören. Ragt der Motor zu tief in das Wasser, erhöht sich der Tiefgang und der Widerstand des Bootes. Außerdem kann es zu unerwünschten Schwingungen vom Bootsmotor kommen, die ebenfalls zu Schäden führen können.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Schaftlänge bei Außenbordern.